24. Mar 2017     |    Kontakt    |    Impressum    |    Sitemap    |    Druckversion    |     

Meisterreiniger

Geschrieben von: Peter Jennrich  

Um an einem Fasten- und Entlastungstag die Entgiftung des Lymphsystems anzuregen empfiehlt sich der sogenannte „Meisterreiniger“ – ein einfaches Entgiftungsrezept mit Zitronensaft,  Cayenne Pfeffer und Ahornsirup.  Das Rezept stammt aus dem Jahr 1941 von  Stanley Burroughs, einem Vegetarier und Gesundheitsfreund. Sein Ziel war damals schon den Körper von Giften zu reinigen, die wir täglich in uns aufnehmen. Hier das Rezept:

2 Teelöffel Zitronensaft (frisch gepresst, aus Bio-Anbau)
2 Teelöffel Ahornsirup (keinen Honig!)
1 Messerspitze Cayenne Pfeffer (wärmt und hilft beim Entgiften)

Dies alles auf ein großes Glas Wasser (0,3l).  An einem Fastentag soll man sechs bis zwölf Gläser am Tag trinken, wann immer man Hunger verspürt.

Wem ein Fastentag in der Woche zu anstrengend erscheint, der kann es ja mit einem „Fastenvormittag“ probieren um seinem Körper eine Pause und die Zeit zur Lymphentgiftung zu gönnen.