28. Apr 2017     |    Kontakt    |    Impressum    |    Sitemap    |    Druckversion    |     

Knoblauch Zitronen Kur

Geschrieben von: Peter Jennrich  

Die Knoblauch-Zitronen-Kur ist ein altes Volksheilmittel, das als Geheimtipp bei Gefäßverkalkungen gilt und auch viele positive Auswirkungen auf das Lymphsystem hat.

Zutaten:
30 Knoblauchzehen
5 biologisch angebaute Zitronen mit Schale


Zubereitung:

    die Knoblauchzehen und die Zitronen mit der Schale zerkleinern
    mit 1 Liter Wasser erhitzen, bis das Wasser anfängt zu wallen,
    aber nicht aufkochen lassen, um die wertvollen Vitamine nicht zu zerstören
    abkühlen lassen und durch ein großes Sieb filtern und
    in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren


Dosierung:
täglich 1 Schnapsglas voll trinken, entweder morgens nüchtern oder auf
leeren Magen vor einer Hauptmahlzeit

Nicht geeignet für Personen mit akuten Magenproblemen und Abneigung gegen Knoblauch.